Luisenburg Festspiele Wunsiedel 2016

Urlaub am Ferienhof inmitten der Natur.
Die Luisenburg ist die Hauptsehenswürdigkeit des Fichtelgebirges. Auch 2016 spielt man zwischen den Felsen der Naturschaubühne Theater. Was damals, wie die Handwerkerszenen im Sommernachtstraum, als Amateurspiel begann, wurde schon bald zu einem oft kopierten Markenzeichen des Fichtelgebirges. Die Luisenburg hat somit tatsächlich die ältesten Open-Air-Spiele der Neuzeit im deutschsprachigen Raum, aber inzwischen auch die erfolgreichsten und größten.

Luisenburg Festspiele 2016

Luisenburg Festspiele 2017
Luisenburg Festspiele 2018
Luisenburg Festspiele 2019

Am Samstag kam das Sams zurück
Am Samstag kam das Sams zurück - Luisenburg Festspiele Wunsiedel
Familienstück von Paul Maar
Nach dem sensationellen Erfolg des „Sams“ des fränkischen Autors Paul Maar in der Spielzeit 2013 gibt es im Sommer 2016 eine Fortsetzung mit „Am Samstag kam das Sams zurück“.
Auch im zweiten Teil dieses Familienstückes gibt es wieder jede Menge Wunschpunkte für Herrn Taschenbier und erneut wirbelt das liebenswürdige Wesen mit der Rüsselnase über die Luisenburg.
Premiere Mittwoch, 01. Juni um 10:00

Bluthochzeit
Bluthochzeit - Luisenburg Festspiele Wunsiedel
Schaupiel mit Tanz über Liebe, Leidenschaft und Tod von Federico Garcia Lorca
„Bluthochzeit“ von dem spanischen Autor Federico García Lorca ist ein spannender Krimi, wie auch ein großer Theatertext über Liebe und Leidenschaft inmitten erstarrter Traditionen.

„Bluthochzeit“ ist Lorcas meistgespieltes Stück. Auf der Luisenburg aber auch eine Begegnung mit dem Tanz, der leidenschaftlichsten Ausdrucksform von Theater. Regisseurin und Tanztheaterchoreographin Eva-Maria Lerchenberg-Thöny wird, zum ersten Mal zwischen den altehrwürdigen Felsen, eine gemeinsame Ausdrucksform finden von fesselndem Sprech- und emotionalen Tanztheater
Premiere Freitag, 15. Juni um 20:30

CATS
Luisenburg Festspiele Wunsiedel - cats
CATS, eines der erfolgreichsten Musicals der Welt!
Basierend auf dem “Old Possums`s Book of Practical Cats” von T.S. Elliot Deutsch von Michael Kunze
Zum ersten Mal ein Andrew Lloyd Webber Musical auf der Luisenburg: CATS, eines der erfolgreichsten Musicals der Welt! In Deutschland 2016 nun in der einmaligen Kulisse der Luisenburg zu sehen.
Premiere Donnerstag, 30. Juni um 20:30

Der verkaufte Großvater
Luisenburg Festspiele Wunsiedel - Der Verkaufte Grossvater
Eine bäuerliche Groteske von Anton Hamik
Ein großer Komödienklassiker – und heute so aktuell. Wohin mit einem verhaltensauffälligen, anstrengenden Großvater? Ganz einfach: Verkaufen!
Dieser unglaubliche Menschenhandel wird von den Beteiligten so selbstverständlich abgehandelt wie der Verkauf einer Zuchtsau. Doch wie gut, dass der raffinierte Alte seinen Käufern und Verkäufer seine Lektion in Sachen Menschlichkeit erteilt, und das mit unverwüstlichem Humor und vielen Lachsalven.
Premiere Freitag, 24. Juni um 20:00

Der Bettelstudent - Operette von Carl Millöcker
„Der Bettelstudent“ ist eine der erfolgreichsten Operetten.
Gastspiel der Operettenbühne Wien
Premiere Donnerstag, 11. August um 20:00

Carmen - Oper von Georges Bizet
Carmen, die emanzipierte Zigeunerin, liebt ihre Freiheit – und einen Mann liebt sie nur so lang, bis der nächste kommt.
Premiere Freitag, 19. August um 20:00

Karl Valentin Abgründe eines Komikers - MICHAEL LERCHENBERG porträtiert Karl Valentin
LuisenburgXtra im Museumshof
Premiere Donnertag, 21. Juli um 20:00

Weitere Aussichten - Ein Stück für Therese Giehse von FRANZ XAVER KROETZ
LuisenburgXtra im Museumshof
Premiere Donnertag, 12. Juli um 20:00

Einmalige Gastspiele

Fanfare Ciocarlia - Gastspiel Montag 18. Juli um 20.30
Erstmals auf der Luisenburg das weltberühmte, wildeste und schnellste Blech des Balkans.

Helmut Schleich “Ehrlich” - Gastspiel Dienstag, 26. Juli um 20:30 Uhr
Mit Franz-Josef Strauß, dem „SchleichFernsehen“ Gstanzlsänger Sebastian Daller und dem Freien Fränkischen Bierorchester.
„Ein schonungsloser Angriff auf Hirn und Lachmuskeln.“ Münchner Merkur
„Hintersinnig ersonnen, brillant gespielt.“ Nürnberger Nachrichten

Luisenburg Festspiele seit 1914, Termine und Sitzplan
Im Jubiläumsjahr 2015 wurde auf der Luisenburg gespielt

Text: Luisenburg-Festspiele, Der Birkholmhof
Fotos: Andres Armiagov/Fotolia/Artwork, Thomas Ammerpohl, SFF Fotodesign, Bessermann, sff fotodesign, Florian Miedl, Luisenburg-Festspiele

Scroll Back